Wir stellen das Obergut Zschortau Geflüchteten Familien aus der Ukraine zur Verfügung

Die internationale politische Lage macht uns alle sehr betroffen und schockiert uns zu tiefst. Nichtsdestotrotz sind Nächstenliebe, gegenseitiger Respekt und Hilfsbereitschaft Grundpfeiler unserer Firmenphilosophie.
In der Gemeinde Rackwitz, nördlich von Leipzig gelegen, haben wir im Jahr 2020 das Obergut Zschortau erwerben können. Dieses Idyll wird nun das zu Hause für geflüchtete Familien aus der Ukraine.

In enger Zusammenarbeit mit dem Landkreis Nordsachsen und der Gemeinde Rackwitz, setzen wir derzeit alle Ressourcen in Bewegung, um Menschen aus dem Kriegsgebiet ab dem 25.03.2022 eine sichere Unterkunft bieten zu können. Auf einer Wohnfläche von ca. 2.400 qm aufgeteilt auf 43 Appartements werden ungefähr 100 Personen Zuflucht finden. Momentan werden die Wohnungen und Sanitärräume hergerichtet sowie die Küchenbereiche vorbereitet. Unermüdlich unterstützen ehrenamtliche Helfer, verschiedene Unternehmen, Behörden und Privat-Personen täglich bis in die späten Abendstunden die laufenden Arbeiten.

Wir, als Stadtbau Wohnprojekte GmbH, sehen es als unsere Verpflichtung an, auf verschiedenen Ebenen unseren Beitrag zu leisten. Dies setzen wir in Form von finanziellen Hilfen, Sachspenden sowie personeller Mitarbeit um.

Über den folgenden Link erhalten Sie weiterführende Informationen und eine Auflistung benötigter Sachspenden der Gemeinde Rackwitz zu den geplanten und laufenden Aktionen.
Unterstützungsangebote für die Ukraine

Möchten auch Sie sich in der derzeitigen Situation engagieren? Dann stehen Ihnen in unserem Haus Herr Kitza, unter oder Frau Schidlo, unter , gern zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie auch direkt mit der Gemeinde Rackwitz in Kontakt treten.

Zurück